Hausordnung


Service

Unsere Rezeption ist Montag bis Freitag von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr besetzt.

Alle Suiten/Zimmer werden bei Langzeit-Buchungen ab 30 Nächten automatisch einmal pro Woche von der bodenseezeit gereinigt. Handtücher und Bettwäsche werden ebenfalls einmal pro Woche während der Reinigung gewechselt. Bei Kurzzeit-Buchungen unter 30 Nächten können die Gäste selbst entscheiden, wann Sie diese erhalten möchten. Bitte hängen Sie hierfür das Türschild beschriftet mit „Please clean my room“ bis 13:00 Uhr von außen an Ihre Zimmertüre oder informieren Sie die Mitarbeiter an der Rezeption. 

Gebrauch von Suiten, Equipment und öffentlicher Bereiche

Die Suiten/Zimmer müssen für die Reinigung während der Geschäftszeiten, zwischen 08:30 und 18:00 Uhr, für das Reinigungspersonal zugänglich sein. Nach dem Kochen in den Suiten/Zimmer ist die Küche in einem sauberen Zustand zu hinterlassen. Der Gast ist dazu verpflichtet die Suite/das Zimmer und deren Equipment, sowie die öffentlichen Bereiche, wie Flure, Terrassen, Außenanlagen, alle öffentlichen Bereiche mit Sorgfalt zu benutzen und zu behandeln. Die Suiten/Zimmer müssen vor Abreise in einem besenreinen Zustand hinterlassen werden. Sollte unser Reinigungspersonal aufgrund enormer Unreinheiten mehr Zeit benötigen um die Suiten/Zimmer zu reinigen, erlauben wir uns den zeitlichen Mehraufwand dem Gast nachträglich entsprechend in Rechnung zu stellen. Der Gast ist dazu verpflichtet die Suiten/Zimmer angemessen zu lüften.

Im Falle von Beschädigungen des Inventars der Suiten/Zimmer und deren Equipment, sowie der öffentlichen Bereiche, ist der Gast dazu verpflichtet diese unverzüglich dem Management der bodenseezeit zu melden. Das gleiche gilt im Falle von Gefahr für die Suiten/Zimmer und/oder deren Equipment als auch des Grundstücks von der bodenseezeit. Der Gast kann für Beschädigungen durch grobe Fahrlässigkeit haftbar gemacht werden.

Die folgenden Hausregeln müssen befolgt werden!

Allgemein

Sollte Ihnen bzgl. der Ausstattung etwas fehlen oder sollten Sie Hilfe benötigen, können Sie Ihre Anliegen dem Management der bodenseezeit während der ausgeschriebenen Rezeptionszeiten persönlich, telefonisch oder per Email mitteilen. Das gesamte Inventar und Equipment in den Suiten kann von den Gästen genutzt werden. Bitte nutzen Sie das Equipment und die Ausstattung auf eine angemessene Weise. Sollten sich die Bewohnerzahlen ändern, buchen Sie bitte für eine weitere Person, sofern dies dem Belegungsplan der Suite oder des Zimmers laut unseres Belegungsangebots entspricht. Die Maximalbelegung pro Junior Suite sowie Panorama Suite liegt bei zwei Personen; bei den Comfort Suiten bis zu 4 Personen.

Beschädigungen

Bitte melden Sie Beschädigungen unverzüglich an das Management der bodenseezeit, da Sie anderenfalls für Beschädigungen haftbar gemacht werden. Gäste werden außerdem für Beschädigungen die durch ihre Besucher verursacht wurden haftbar gemacht.

Küche

Bitte denken Sie daran das Küchenequipment sauber und ordentlich zu verstauen. Bitte nehmen Sie Rücksicht auf die anderen Gäste und bereiten keine stark riechenden Lebensmittel in den Suiten/Zimmer der bodenseezeit zu.

Öffentliche Bereiche: 

Die öffentlichen Bereiche, wie die Lobby, Flure, Terrassen, Außenanlagen sowie Tiefgarage müssen in einem ordentlichen Zustand hinterlassen werden.

Müllentsorgung

Bitte hinterlassen Sie Ihre Abfälle nur in den dafür vorgesehenen Mülleimern in Ihrer Suite/Zimmer und nicht auf den Hausgängen sowie Toiletten, etc

Für Raucher

Rauchen ist im gesamten Haus verboten. Im Falle der Verletzung wird der Gast haftbar gemacht und zahlt eine Minimum-Strafe von 300,00 EUR. Im Falle daraus resultierender Renovierungskosten, die höher ausfallen, werden diese dem Mieter in Rechnung gestellt. Eine Raucherterrasse befindet sich Außenbereich des EG und ist gekennzeichnet. Sollte durch Rauchqualm in den Suiten/Zimmers oder den öffentlichen Flächen (welche nicht für Raucher bestimmt sind) der Feueralarm ausgelöst werden und dies zu einem darauf folgenden Feuerwehreinsatz führen, werden diese Kosten ausdrücklich von dem Verursacher des Auslösers des Feueralarms ausgeglichen.

Sorgfaltspflicht

Fenster und Türen müssen bei Verlassen der Suiten/Zimmer stets geschlossen werden um Beschädigungen durch das Wetter zu vermeiden. Bitte schalten Sie auch alle Lichter aus bevor Sie die Suiten verlassen. Die bodenseezeit übernimmt keine Haftung für den Verlust Ihrer Wertgegenstände. Bitte verschließen Sie Ihre Wertsachen in dem Safe auf Ihrer Suite/Zimmer. Eltern haften für Ihre Kinder.

Ruhezeiten

Bitte halten Sie die Lautstärke stets auf Minimum und besonders zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht lauter als auf Zimmerlautstärke. Feiern und laute Musik sind im gesamten Haus sowie davor strengstens verboten.

Haustiere

Haustiere sind im Objekt der bodenseezeit nicht gestattet.

Abreise

Checkout ist spätestens um 10:30 Uhr. Im Falle eines späteren Checkouts wird dem Mieter der Preis für eine weitere Nacht berechnet. Das Management der bodenseezeit kann das Mietverhältnis ohne Rückerstattung des Mietpreises beenden, sollten die AGBs oder Hausregeln missachtet werden und/oder im Falle von physischer und/oder psychischer Gewalt und/oder Diskriminierung jeglicher Art gegen andere Mieter oder Mitarbeiter von der bodenseezeit